WER MICH LIEBT, NIMMT DEN BUS

Eine musikalische Lesung mit Samir Kandil






N Ä C H S T E   V O R S T E L L U N G:

Sonntag, 12. März 2017, 19:00 Uhr

Theateratelier Takelgarn
Philipp-Reis-Straße 10
40215 Düsseldorf



Die Kunst der Einfachheit: Ein Klavier, ein Tisch, ein Stuhl, Samir Kandil. Kandil liest Geschichten, die von den sieben Tagen der Woche inspiriert sind. Geschichten, die jedem passieren könnten, der mit Sylvester Stallone einen Spaziergang durch Paris macht oder sich im Supermarkt mit Fans von Roger Willemsen anlegt.

Zwischen den Geschichten spielt er Evergreens am Klavier. Er würde alles tun, um sich und seinem Publikum die Zeit bis zu seinem Nobelpreis so kurzweilig wie möglich zu gestalten. Außer das Niveau senken, versteht sich.

85 Minuten plus Pause, Eintritt ab 18 Jahre.




zurück